Navigation überspringen

Stellenangebote und Praktika

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) steht für ein breit gefächertes Aufgabenspektrum und ermöglicht nicht nur Pädagoginnen und Pädagogen die Chance für einen (zeitweisen) Perspektivenwechsel.

Wir bieten Lehrkräften aller Schularten, Sozialwissenschaftlerinnen und Sozialwissenschaftlern, Psychologinnen und Psychologen, EDV-Fachkräften, Verwaltungsfachleuten sowie weiteren Berufsgruppen attraktive Tätigkeitsfelder.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenangebote der ZSL-Zentrale und der Außenstellen

 
01.04.2021 Referentin / Referent (m/w/d)
für das Referat 43 „Bildungsplanarbeit berufliche Teilzeitschulen“
(Beschäftigungsumfang: 20 %; zunächst im Wege der Abordnung für die Dauer von zwei Jahren;
Bewerbungsfrist: 21.04.2021)
 
01.04.2021 Referentin / Referent (m/w/d)
für das Referat 43 „Bildungsplanarbeit berufliche Teilzeitschulen“
(Beschäftigungsumfang: 100 %; zunächst im Wege der Abordnung für die Dauer von zwei Jahren;
Bewerbungsfrist: 21.04.2021)
 
01.04.2021 Referentin / Referent (m/w/d)
für das Referat 35 „Bildungsplanarbeit allgemein bildende Schulen, Schulbuchzulassung“
(Beschäftigungsumfang: 40 %; zunächst im Wege der Abordnung für die Dauer von zwei Jahren;
Bewerbungsfrist: 21.04.2021)
 
01.04.2021 Referentin / Referent (w/m/d)
für die Referate 21 „Bedarf und Planung Ausbildung“ und 41 „Seminare berufliche Schulen“, Aufgabenbereich „Planung und Steuerung“
(Beschäftigungsumfang: 100 %; zunächst im Wege der Abordnung für die Dauer von zwei Jahren;
Bewerbungsfrist: 22.04.2021)
 
01.04.2021 Referentin / Referent (m/w/d)
für das Referat 43 „Bildungsplanarbeit berufliche Teilzeitschulen“
(Beschäftigungsumfang: 80 %; zunächst im Wege der Abordnung für die Dauer von zwei Jahren; 
Bewerbungsfrist: 21.04.2021)
 
01.04.2021 Referentin / Referent (m/w/d)
für das Referat 53 „Zusätzliche Förderbedarfe, Spezielle Begabungen, Sonderpädagogische Dienste, Inklusionsberatung“ 
(Beschäftigungsumfang: 60 %; zunächst im Wege der Abordnung für die Dauer von zwei Jahren; 
Bewerbungsfrist: 22.04.2021)
 
01.04.2021 Referentin / Referent (m/w/d)
für das Referat 31 „Aus- und Fortbildung: Grundschulen“
(Beschäftigungsumfang: 45 %; zunächst im Wege der Abordnung für die Dauer von zwei Jahren;
Bewerbungsfrist: 22.04.2021)

Stellenausschreibungen der Regionalstelle Karlsruhe

 
01.04.2021 Referentin / Referent (m/w/d)
für die Regionalstelle Karlsruhe, Arbeitsfeld 5 Gymnasium
(ab 01.08.2021; Beschäftigungsumfang: 2 Deputatsstunden; Abordnung für die Dauer von zwei Jahren;
Bewerbungsfrist: 21.04.2021)
 
01.04.2021 Arbeitsfeldleitung Sekundarstufe I (m/w/d)
für die Regionalstelle Karlsruhe
(Besoldungsgruppe A 15 bzw. TV-L;
Bewerbungsfrist: 21.04.2021) 

Stellenausschreibungen der Regionalstelle Mannheim

 
25.03.2021 Verwaltungsangestellte / Verwaltungsangestellter
für die Regionalstelle Mannheim, Schulpsychologische Beratungsstelle Mannheim
(Entgeltgruppe: E 6 TV-L; Beschäftigungsumfang: 80 %;
Bewerbungsfrist: 19.04.2021 )

Stellenausschreibungen der Regionalstelle Tübingen

 
01.04.2021 Arbeitsfeldleitung Berufliche Schulen (m/w/d)
für die Regionalstelle Tübingen
(ab 01.10.2021; Beschäftigungsumfang: 100 %; Besoldungsgruppe: A 15;
Bewerbungsfrist: 21.04.2021)

Praktikumsangebote der ZSL-Zentrale

 
11.09.2020 Praktikumsstellen in der Öffentlichkeitsarbeit
beim Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung
(Praktikumsbeginn: ganzjährig möglich; Vollzeit; auf drei Monate befristet)
Allgemeine Hinweise für die Stellenausschreibungen

Dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) ist die Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen ein wichtiges Anliegen. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren finden Sie unter folgendem Link: www.km-bw.de/DatenschutzBewerbungen

Bewerbungen aus dem Schulbereich sind auf dem Dienstweg mit den üblichen Unterlagen bei der jeweils zuständigen Oberen Schulaufsichtsbehörde (Regierungspräsidium) oder der Unteren Schulaufsichtsbehörde (Staatliches Schulamt) - wo nichts anderes vermerkt - innerhalb von drei Wochen nach der Veröffentlichung einzureichen.

Sofern kein Zeitpunkt angegeben ist, können die Stellen in aller Regel kurzfristig besetzt werden. Laufbahnrechtliche oder persönliche Wartezeiten bleiben hiervon unberührt.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.